Somewhere

Sofia Coppola lässt in ihrem fünften Spielfilm als Regisseurin hinter die Kulissen Hollywoods blicken – und man muss kein Diplompsychologe sein um festzustellen, dass sie hier wohl sehr viel aus ihren eigenen Erfahrungen als Tochter eines gefeierten Hollywood-Regisseurs (Francis Ford Coppola) verarbeitet hat…

Pizza Pizza

In der Tat erstaunt es nicht im Geringsten, dass Julia Roberts zwei Jahre später die Rolle für «Pretty Woman» erhielt, zeigt sie in «Mystic Pizza» doch praktisch eine Art Prequel dazu...

Midnight in Paris

Wer hätte gedacht, dass Woody Allen eines Tages einen Zeitreisefilm drehen würde – also ich nicht. Wie es sich für Woody Allen gehört, ist daraus natürlich kein Science-Fiction-Film geworden, sondern eine Reise zurück in die Vergangenheit – in die „Roaring Twenties“ um genauer zu sein...

Late Night

Die Geschichte der älteren Late-Night-Moderatorin, die Angst und Schrecken unter ihren Untergebenen verbreitet, erinnert auf den ersten Blick stark an das Konzept von «Der Teufel trägt Prada» mit Meryl Streep...

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Für mich war dieser Film leider auf der ganzen Linie eine Enttäuschung. Einmal mehr wurde mir bewusst, dass ich mit dem US-amerikanischen Holzhammer-Humor einfach nicht kompatibel bin...

Night on Earth

Jim Jarmusch ist ein Meister des Episodenfilmes, was er mit „Night on Earth“ einmal mehr eindrücklich beweist...

Geliebte Aphrodite

Woody Allen, der nicht nur Drehbuch schrieb und Regie führte, sondern auch gleich die Hauptrolle übernahm, spielte seinen gewohnten Part – eloquent und witzig, wie man sich das von ihm gewohnt ist…

Ein letzter Sommer – Harvest

«Ein letzter Sommer» bietet eigentlich alle Zutaten, die es für ein anrührendes Filmdrama braucht. Gleichwohl konnte mich die Geschichte zu keiner Zeit richtig packen oder gar mitreissen…

Girl in Progress – Fast erwachsen

Es gibt unendlich viele Coming-of-Age-Filme. Die Zeit des Erwachsenwerdens ist selbstredend ein spannender und intensiver Lebensabschnitt und deshalb auch für die Filmemacher immer wieder ein gerne verwendetes Thema…

Barton Fink

Auch in diesem frühen Coen-Film bildet ein Aussenseiter, der eigentlich keine Chance hat, diese aber dennoch konsequent zu verfolgen sucht, das Zentrum der Geschichte. Gleichzeitig wird hier die „Traumfabrik“ gnadenlos aufs Korn genommen…
Seite 1 / 2 Nächste Seite >

RSS Feed abonnieren!

Informieren Sie sich via Twitter oder Instagram über Neueinträge auf meiner Website!



© 2015-2022 / Text & Design durch T.S. Tubai Kontakt

Ich verwende Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf meiner Website zu verbessern und den Website-Verkehr zu analysieren und um festzustellen, woher meine Seitenbesucher kommen.